Logo Reisekugel

 2. Oktober 2016 Tagung

Zukunft des Reismuseums/ Touristische Nebenwirkungen zum 10. Jahrestag des Reisemuseums.. zusammen mit dem Arbeitskreis Tourismusforschung. Am 3. Oktober offner Festnachmittag im Reisemuseum der Reisekultur.

 

 

 

 

 

                   

 

 

 TraktorlandschaftGenau, dies ist auch Kulturlandschaft.

Ohne Landschaft, kein Tourismus, ohne Landschaft keine Erholung und keine Fotos, und eben auch keine Tier- und Pflanzenwelt und Landwirtschaft. Ohne Kulturlandschaft und Kultur auf dem Lande, kann man hier nicht zufrieden leben. Darum suchen wir einen Weg Wirtschaft und Kultur so zu verknüpfen, dass auch kulturelle Kleinstanbieter im Rahmen größerer Aktivitäten, wirtschaftlich weiter kommen.

 

Sie sind nach Anmeldung !! auch nach dem Fest herzlich willkommen, denn auch für Sie öffne ich das Reise-und Tourismus-Amateurmuseum gerne.

Die Schwedenkirche mit Micha 

 Hier zeigt Michael Hagen die Schwedenkirche den Besuchern des Museumsfestes am 28. Juni 2014.

 wegweiser

Unsere Wegweiser-Prototypen, damit Sie uns finden können...

 

Als Mitglied des Museumsverbandes möchte ich auch auf die jährliche Aktion Feuer-und Flamme verweisen.

Wir haben ja das Konzept des spielerischen Lernens, und hoffen damit alle Generationen anzusprechen

pantomime 2014

Ende der Veranstaltung am Sonntag den 29. Juni 2014 mit der Pantomime von Nadine und Paco

 Kulturlandschaft bei Michael

Besuch in der bäuerlich genutzten Landschaft zum Museumsfest im Juni 2014

 Museumsfeste und Themen:

2006  Die Wandervögel von Fontane, eine Jugendkultur des Aurfbruchs

2007  Phantasiereisen mit Karl May,  einer der das Reisen überflüssig machte, ein Anti-Cook

2008  Fliegen mit Otto Lilienthal, einer der mit fliegen Frieden schaffen wollte. Welch Irrtum. Und wir haben ein 1:1 Nachbau-Modell, der Systematik willen

2009  Große Reisen mit kleinen Booten - Klepperboote, weltweit oder auf der Isar, als Fluchtfahrzeug aus der DDR, oder als Fahrt auf Nord- oder Ostsee.. wir haben ein 5.5 Meter Boot.

2010  Lied der Reise - Jugendbewegung bis heute

2011  Speisekartenausstellung mit über 100 Speisekarten, an den kein Reisender vorbeikommt,

2012  Wanderstock, zum Deutschen Wandertag, mit dem größten Wanderstock der Welt, Stocknagelproduktion,

2013  Grenzen -  überall, im Kopf, im Herzen, der Sprache, der Religion...der Armut..

2014 Kultur_Landschaft  Nuthe-Nieplitz, wie sieht sie aus, wie schützt man sie und wie kann man Leben auf dem  Lande begünstigen, und sind wir auf dem Land nicht die Basis der Stadt?

2015: Land_Kultur, Beethoven bis Pflug zu zwei Terminen, wir auf dem Land liefern Mittel zum Leben in die Stadt! ...von der Kartoffel bis zum Strom, Gas, Wasser, Sauerstoff! Aber wir werden immer weniger, und unsere Löhne sind geringer, und die Infrastruktur mangelt.. also wozu noch Land?

 2016 / am 2. Oktober eine RREISEKULTURTAGUNG ZU DER SCHON ALLE REFERENTEN ZUGESAGT HABEN. Am 3.10. wollen wir dann einen offenen Museumsnachmittag mit Kultur und Unterhaltung zusammen erleben.

 

 Wanderschuh Typ 3

Wanderschuh Prototyp 3, für einen eingesteckten Wanderstock von 1,8 m als Wegweiser. Er soll als erkennbarer und flexilber Wegweiser fungieren. Inzwischen gibt esd Typ 4, der seitliche Auskragungen hat, damit er nicht so leicht umfällt

 

 2017/ 2018/ 2019 und 2020 werden möglöicheresei dem Aufbau eines neuen Reisemusems dienen und wir wollen möglichst bald eine Aktiv-Gruppe/Verein aufbauen.